Eskalation im Wolfsstreit: Waffen für Hirten

21.09.202211 Min
Begleitung durch Erwachsene empfohlen

Der Wolfsbestand in der Schweiz wächst rasant: Eine Verdoppelung alle zwei bis drei Jahre. Gleichzeitig verschärft sich der Konflikt in den Bergregionen. Im Wallis sollen sich Hirten bewaffnen können. Präventive Wolfsabschüsse könnten bald im ganzen Land Realität werden. Die «Rundschau» unterwegs in...

Mehr von Rundschau

Mehr aus Rundschau

Auch interessant