Emma lügt mit Audiodeskription (Staffel 1, Folge 3)

Emma schüttet bei Therapeut Lamprecht ihr Herz zur Familiensituation aus. Als Mutter Isabelle dazwischenfunkt, wird sie von Lamprecht weggejagt. Hinter verschlossenen Türen erzählt Emma dem Therapeuten Beunruhigendes über ihre Mutter: Bei Isabelle deutet alles auf eine psychische Störung hin.

Mehr von Emma lügt mit Audiodeskription

Mehr aus Emma lügt mit Audiodeskription

Auch interessant